ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG

Ab sofort kann unsere Sportanlage nur noch mit Mund und Nasenschutz betreten werden !!!

 

Hygienekonzept 
 
 
1. Im Trainings und Spielbetrieb wird die Vorgabe des FVM eingehalten (Max 30 Spieler pro Trainingsgruppe/Testspiel; Max 300 Zuschauer insgesamt).

2. Spieler- und Zuschauerkontaktdaten sowie betreten und verlassen der Platzanlage       sind (unter einholen des Einverständnisses nach §2a Absatz 1 der CoronaSchVO) zu     erheben.

3. Spieler und Zuschauer werden informiert, dass der Zutritt zur Platzanlage mit den         bekannten Symptomen des Corona Virus Untersagt ist.

 4. Das Vereinsheim darf nur von maximal drei Gästen mit Mundschutz betreten                werden.

5. Spieler und Zuschauer sind verpflichtet mit betreten der Platzanlage sich die Hände       zu Waschen oder zu Desinfizieren. Etwaige Vorkehrungen sind getroffen.

6. Im Außenbereich der Platzanlage gilt die AHA-Regel (Abstand/Hygiene/Atemschutz).     Sofern der Abstand eingehalten wird, muss keine Maske getragen werden.

7. Umkleideräume sind nur in den Trainingsgruppen mit Mundschutz zu betreten die         den Kontaktsport ausüben. Die Nutzung der Duschräume ist strengstens untersagt.

8. Zur Steuerung des Zutritts werden beim Trainings und Spielbetrieb sobald es zu           Überschneidungen kommen könnte (Hintereinander stattfindende Trainingseinheiten     oder Spiele) jeweils ein Ein- und ein Ausgang geöffnet (Einbahnstraßenprinzip).

9. Die am Kontaktsport Teilnehmenden Personen sind angewiesen nicht früher wie           eine viertel Stunde vor Trainingsbeginn die Sportanlage zu betreten und diese nach       Beendigung der Trainingseinheit/ des Spiels schnellstmöglich zu Verlassen.

10. Für den Betrieb der Vereinsgaststätte gelten die in der Coronaschutzverordnung          und der Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ vorgegebenen                      Standards.

11. Die Trainer und Betreuer so wie alle weiteren Ehrenamtlichen                                       Vereinsverantwortliche sind in die Hygienebestimmungen des Vereins eingewiesen       und haben dies schriftlich Bestätigt.

12. Ein Reinigungs- und Desinfektionsplan ist Erstellt und die dazu benötigte                     Ausrüstungen liegen in ausreichendem Umfang vor.

13. Der TuS 1889 Köln-Stammheim e.V. behält sich vor, bei vorsätzlicher nicht                   Einhaltung der Vereinseigenen Hygienebestimmungen, von seinem Hausrecht               Gebrauch zu machen und gibt dieses an jeden Trainer, Betreuer und                             Ehrenamtlichen Vereinsverantwortlichen weiter.

14. Insbesondere für die Regeln 2, 3, 5, und 6 gibt es bei jedem Heimspiel einen               Beauftragten der HeimTeams, welcher alle Zuschauer (insbesondere die Gäste) im       Eingangsbereich informiert bzw. anweist.

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte ist der                        TuS 1889 Köln-Stammheim e.V. der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Platz zu stehen. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Auf unseren Seiten haben wir euch viele interessante Informationen über unsere Mannschaften und unseren Verein zusammengestellt.

Wir freuen uns auf euch,
TuS 1889 Köln-Stammheim e.V.